+49 (0) 6055 - 896 72 77
info@green-food-label.com
Industriestraße 11, 63579 Freigericht - Altenmittlau

Und so einfach geht’s:

Den Salat waschen und schneiden. Nun Pilze, Zucchini und Cocktailtomaten mit Olivenöl in der Pfanne anbraten, bis sie eine leicht dunkle Farbe haben. Anschließend zur Seite stellen.
Jetzt die Kernmischung ebenso leicht anbraten, auch hier wieder Olivenöl verwenden.
Für das Dressing alle Zutaten in einen kleinen Behälter (Schüssel oder Glas) geben und gut verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tipp: Seit mutig und verwendet groben Senf. Den Salat in eine große Schüssel geben, das gebratene Gemüse sowie die Kernmischung über den Salat geben. Zum Servieren den geräucherten Lachs über den fertigen Salat platzieren.
Und immer daran denken, das Auge isst mit.

Salat, wie ich ihn mag


Du benötigst:
Salat:

Salat deiner Wahl(z.B.:Römersalat) nach Bedarf

Ca. 5 Cocktailtomaten
Ca. 4 Pilze
½ Zucchini
Ca. 1 TL Pinienkerne
Ca. 1 TL Hanfsamen
Ca. 1 TL Sonnenblumenkerne
Ca. 1 TL Kürbiskerne
Geräucherter Lachs nach Bedarf

Dressing:
1-2 TL Senf
1-2 TL Honig
Ca. 4 EL Essig Bianco
-3 EL Olivenöl
-1 EL Wasser

Vielen Dank Marcel H.

Ihr könnt Marcel auch auf Instagram folgen.

 

100% Bio-Qualität - glutenfrei - ohne künstliche Aromen - ohne chemische Zusätze - ohne synthetische Süßstoffe - voller Geschmack! - aus kontrolliert ökologischer Landwirtschaft